Übersicht

Pressemitteilungen

Umsatzsteuerliche Anpassung in der Landwirtschaft

Der Deutsche Bundestag hat beschlossen, dass zum 01. Januar 2022 der Durchschnittssatz für Pauschallandwirte von 10,7 auf 9,5 Prozent angepasst wird, was weniger im Gelbeutel vieler Landwirte bedeutet. Der alte Steuersatz stellte aus EU-Sicht eine unerlaubte Förderung der Landwirte dar.

Termine